Los geht’s

…mein erster Mama-Post.
Wie es dazu kommt, dass ich beschlossen habe, zu bloggen? Während meiner Schwangerschaft und der ersten Zeit als Mutter habe ich die eine oder andere Erfahrung gemacht…wie jede andere Mutter auch. Wie jede andere Mutter tausche ich mich mit anderen aus und habe den einen oder anderen Tipp für Bald-Muttis aus dem Freundeskreis. Genau diese Tipps, die eher kleckerweise aus mir heraussprudeln, haben eine schwangere Freundin zu dem (mehr oder weniger ernst gemeinten) Vorschlag gebracht, ich solle einen Ratgeber schreiben. Aber was qualifiziert mich dazu? Dass ich ein Kind habe? Haben tausende andere auch. Für solch ein Buch würde keiner Geld ausgeben. Zu Recht. Aber in Form eines Blogs, kostenlos und für den Großteil der Bevölkerung zugänglich, das funktioniert. Natürlich ist das kein Novum, es gibt schon viele Mami-Blogs…aber vielleicht schaffe ich es, das beste von allen zu vereinen, bzw dazu beizutragen, dass tolle Ideen und Anregungen weitere Verbreitung finden.
Ich freue mich über Kommentare und konstruktive Kritik! Viel Spaß beim Lesen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s