Da hilft nur… Mama

Das HanseBaby ist aktuell mal wieder sehr anstrengend. Normalerweise ist er ein ausgeglichenes, fröhliches Baby das irrsinnig viel Spaß daran hat, krabbelnd seine Umwelt zu erkunden…aber seit kurzem ist er wieder extrem anhänglich. Die Entfernung vom Esszimmer zur Küche beträgt maximal acht Meter…also von Wand zu Wand gerechnet. Gehe ich aber kurz rüber, um noch etwas zu holen, fängt mein Kleiner an, ängstlich zu weinen und krabbelt hinter mir her. Er lässt sich kaum beruhigen, nur auf den Arm nehmen hilft. Das Schlimme daran ist, dass mein Mann neben ihm sitzen kann…das ist für das HanseBaby aktuell kein Trost…und für den HansePapa dann wiederum fürchterlich frustrierend. Egal, worum es geht, das kann nur Mama… Trösten, anziehen, wickeln, Brei füttern, schlafen legen… Selbst beim Spielen ist Papa abgeschrieben, denn irgendwo muss doch die geliebte Mama sein…

Letztendlich geht es hier um die Bindung. Als Haupt-Bindungsperson „sucht sich [das Baby] schlicht und ergreifend diejenige Person heraus, die sich am verlässlichsten und am feinfühligsten um seine grundlegenden Bedürfnisse kümmert“ (Artikel beim gewünschtesten Wunschkind). Tja, das ist dann wohl Mama…
In einem anderen Artikel auf gleichem Blog wird näher auf die Problematik der Ablehnung dem Vater gegenüber eingegangen. Hier wird erklärt, warum das Baby den Papa ablehnt und auch, warum das nicht nur negativ ist. Der Artikel ist mal wieder sehr verständlich geschrieben und hilft, dass der Papa nicht ganz so enttäuscht ist! Zumindest der HansePapa kann jetzt besser damit umgehen. Dass der Kleine anstrengend ist, ändert sich dadurch zwar nicht, aber ich kann dadurch wieder etwas mehr Verständnis für ihn aufbringen und wir sind alle drei etwas entspannter.

HanseMama

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s