Frohes neues Jahr!!!!

Wir haben den Jahreswechsel ganz entspannt mit Freunden verbracht. Es gab reichlich zu Essen, selbst gemachte spanische Tapas, und die Stimmung war gut. Nichts Besonderes, nicht die ultimative Silvestersause, aber das sollte es auch gar nicht werden. Wir haben alle festgestellt, dass Silvester eigentlich gar nicht mehr so wichtig ist. Letztendlich nur ein Tag wie jeder andere…nur halt mit Feuerwerk 😉 Spaß beiseite. Silvester ist immer so anstrengend, weil einem überall suggeriert wird, dass man die tollste Party haben muss. Dazu dann das heißeste Outfit und die Frisur muss sitzen. Bei dieser Erwartungshaltung kann es ja nur sche*ße anstrengend werden! Deswegen haben wir gar keine Vorstellung mehr, wie toll es werden muss, sondern gehen es ganz entspannt an. Allein schon wegen des Kleinen ist Silvester anders…
Wir haben bei unseren Freunden übernachtet – Premiere, das erste Mal auswärts schlafen. Leider ist das HanseBaby aktuell so anhänglich, dass ich ab 21 Uhr mit ihm im Bett gelegen habe… Somit auch das ‚Effektfeuerwerk‘ (Batterie für 7,99€ von Lidl) verpasst und den Rest des Abends…aber dafür hat der kleine Mann ruhig geschlafen…und wir waren morgens wieder fit.
Tja ein ruhiger Jahreswechsel. Dafür geht es bald rasant los. Ich fange wieder an, zu arbeiten. Zwanzig Stunden in der Woche…exklusive Pausen. Das HanseBaby geht zur Tagesmutter, Eingewöhnung muss der HansePapa machen. Geht alles nicht anders. Dann hat es mit dem Zweitwagen letztes Jahr übrigens noch geklappt, so dass wir alle mobil sind… Aber auch hier ein kleiner Haken: Bei unserem kleinen Zweitwagen hat jemand einen Teil der Heckschürze entwendet (und den Rest einfach zerstört). Auch das Radio mit Navi ist diesem Jemand zum Opfer gefallen… und dafür wird jetzt Ersatz benötigt. Der HansePapa sucht schon fleißig im Internet. Die hiesigen Schrotthändler haben leider nichts. Wie es aussieht, steht ein ‚Ausflug‘ in die Hauptstadt an… Gucken wir mal…
P.S. Der HansePapa fand das Feuerwerk übrigens gut 🙂

Beste Grüße
HanseMama

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s