Pinterest

Nach dem letzten Post habe ich irgendwann zufällig Pinterest entdeckt…und jetzt bin ich total süchtig danach. Damn it!
Das ist wirklich schlimm, auf Pinterest gibt es irrsinnig viele Pins, die mich inspirieren und ich weiß gar nicht mehr, wo ich anfangen soll…zumal ich aktuell ein Ufo (Unfertiges Objekt, Babydecke für meinen Neffen zur Geburt) und ein versprochenes Amigurumi auf der Liste habe… Babydecken sind wunderschön, wenn sie erstmal fertig sind, aber auch ein Haufen Arbeit… Die Motivation geht mir gerne mal flöten, weil ich immer das gleiche häkele. Damit ich wenigstens kleine Fortschritte sehen kann, nutze ich bei größeren Arbeiten gerne Stäbchen… Sobald die Decke fertig ist, kann ich dann das Amigurumi, ein Einhorn mit regenbogenfarbener Mähne und Schweif, in Angriff nehmen.

Um eine größere Menge Ufos zu vermeiden, ist mein Motto aber: Eins nach dem Anderen! Ja, das tut manchmal echt weh, aber ich finde, auch Ausdauer und Geduld gehören dazu! (Aber stöbern tu ich trotzdem ;))

Passenderweise hat Jasmin von meingehaekeltesherz gerade einen Post zum Thema Ufos geschrieben. Das habe ich gleich mal zum Anlass genommen, mal wieder etwas zu schreiben…und sobald der Frechdachs im Bett liegt, nehme ich wieder die Babydecke und die Häkelnadel zur Hand…
Ich wünsche einen schönen Abend!

Beste Grüße
HanseMama

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s